0 Kommentare

Warum Bilder beim Hochladen skalieren werden

Wir wurden in der Vergangenheit immer wieder darauf angesprochen, ob wir eine Möglichkeit schaffen können, Bilder zu skalieren. Daher haben wir uns dazu entschlossen, beim Hochladen von Bildern automatisch eine Konvertierung durchzuführen und die Bilder an eine maximale Größe anzupassen.

Warum müssen Bilder skaliert werden

Die meisten Kameras und Smartphones speichern Bilder mit einer Auflösung von mehr als FULL HD. Diese Bildgrößen sind nur für Fotomontage oder nachträgliche Bearbeitung, nicht aber für das Anzeigen im Web optimiert. Das Hochladen von großen Bilder verbraucht somit unnötig Speicherplatz. Durch die Reduzierung der Bildgröße können oft mehr als 75% eingespart werden, was bei Bildsammlungen von Events oder Konzerten viele Megabyte an Daten einspart.

Wichtig zu wissen ist, dass wir Bilder nicht hochskalieren, d.h. Bilder mit einer kleineren Auflösung, als die von uns als Maximum definierte, bleiben unangetastet.

Was muss ich beim Hochladen beachten werden

Das Hochladen geschieht entweder per Drag&Drop oder durch Anklicken des Hochladen-Buttons. Da wir die Bilder automatisch skalieren, ist keine weiter Benutzerinteraktion notwendig. Wer allerdings seine Bilder in der Originalauflösung in Orchago speichern möchte, kann eine spezielle Dateiendung hinzufügen. Und das geht so: Die Bilddatei mit dem Namen Plakat.jpg vor dem Hochladen umbenennt in Plakat.raw.jpg. Durch die Erweiterung des Dateinamens kann Orchago die Datei beim Konvertieren überspringen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Jetzt loslegen! Orchago 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen.