§ 1 Vorbemerkung
Die Bytealign UG (haftungsbeschränkt), im nachfolgenden „Bytealign“ genannt, betreibt unter der Domain www.orchago.de einen webbasierten Service mit dessen Hilfe Orchester und Musikvereine ihre Organisation administrativ verwalten können. Sinn und Zweck von der Plattform ist die Verwaltung personenbezogener Daten zu erschaffen und dem Kunden es zu ermöglichen auf diese zuzugreifen und die angebotenen Dienste und Funktionen im Rahmen dieses Vertrages zu nutzen.

§ 2 Vertragsschluss
Die Preisangaben auf der Webseite www.orchago.de stellen kein verbindliches Angebot der Bytealign da, sondern erfolgen freibleibend und unverbindlich.

Der Vertrag kommt zustande zwischen den Kunden und der

Bytealign UG (haftungsbeschränkt)
Bayernstraße 21
30855 Langenhagen

Telefon: 0511 – 132219-00
E-Mail: info@bytealign.de

Geschäftsführer: Sebastian Rehling
Registergericht: Amtsgericht Hannover
Registernummer: HRB 212452
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 300147736

Ein Vertrag mit der Bytealign kommt wie folgt zustande:
Ein Kunde wählt auf der Webseite www.orchago.de ein Paket und klickt auf „Bestellen“, um im nächsten Schritt seine persönlichen Daten, sowie Rechnungsanschrift und Zahlungsinformationen in die entsprechenden Formularfelder einzutragen. Mit Klick auf „kostenpflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss des Vertrages ab. Es bedarf noch der Annahme durch die Bytealign zum endgültigen Abschluss eines Vertrages. Nach Durchführung eines vollständigen Bestellprozesses schickt die Bytealign dem Kunden eine E-Mail über den Erhalt des Angebots, welche Einzelheiten über die Bestellung enthält. Der Kunde erhält von der Bytealign zusätzlich eine Bestellbestätigung in Form einer zweiten E-Mail, welche gleichzeitig eine Annahme des Angebots vom Kunden darstellt und zeitversetzt, nach manueller Prüfung der angegebenen Daten durch einen Mitarbeiter der Bytealign, versendet wird.

§ 3 Vertragslaufzeit und Kündigung
Der Vertrag verlängert sich, soweit sich aus dem konkreten Angebot nichts anderes ergibt, automatisch um die vereinbarte Vertragslaufzeit. Der Vertrag kann mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende ohne Angabe von Gründen vom Kunden, sowie der Bytealign, gekündigt werden. Bei Kündigungen vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, insbesondere bei Vertragslaufzeiten über einen Monat, hat der Kunde keinen Anspruch auf Erstattung der bereits gezahlten Beträge. Im Übrigen bedürfen Kündigungen der Textform, wobei eine Übersendung per E-Mail genügt.

§ 4 Leistungen und Zahlungsbedingungen
Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus den jeweiligen Beschreibungen der Pakete und Produkten auf der Webseite www.orchago.de. Die Bytealign hält sich das Recht vor die angegebenen Leistungen jederzeit zu erweitern, zu verändern oder zu verbessern, welche dem Kunden in regelmäßigen Abständen per E-Mail mitgeteilt werden.

Der Kunde kann per Überweisung zahlen.

Die Bytealign ist berechtigt technische Änderungen und Verbesserungen in Form von Updates vorzunehmen. Ein Anspruch des Kunden auf Nutzung der bisherigen Version, vor der Verbesserung, ist ausgeschlossen.

Für den Fall der Einschränkung einer Leistung, sowie einer dem Kunden nicht zumutbaren Verbesserung der Leistung durch die Bytealign steht dem Kunden ein Sonderkündigungsrecht zu.

§ 5 Fälligkeit und Rechnungsstellung
Die Vergütung ist jeweils zu Beginn der Vertragslaufzeit und zu Beginn der Verlängerung im Voraus fällig. Eine Rechnung mit den notwendigen Angaben erhält der Kunde per E-Mail. 

§ 6 Nichtverfügbarkeit
Die Bytealign behält sich zeitweilige Einschränkungen der vertraglichen Leistungen in Hinblick auf sicherheitsrelevante Maßnahmen, Wartungsarbeiten sowie das Einspielen von Verbesserungen (Updates) vor. Darüberhinausgehende Ansprüche sind, sofern die Bytealign nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat, ausgeschlossen.

§ 7 Datenschutz
Die Daten des Kunden, insbesondere persönliche Informationen, werden von der Bytealign vertraulich behandelt. Im Übrigen gelten die, auf der Webseite www.orchago.de abrufbaren, Datenschutzbestimmungen.

§ 8 Salvatorische Klausel, Abweichungen und Änderungen
Änderungen und Ergänzungen dieser AGB sind nur dann gültig, wenn sie von einem Vertretungsberechtigten der Bytealign schriftlich bestätigt worden sind.
Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt, es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.

§ 9 Schlussbestimmung

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Kaufleute ist Hannover. Änderungen dieser AGB bleiben vorbehalten. Vor Inkrafttreten der Änderung wird der Kunden rechtzeitig per E-Mail informiert.

Stand: 01.06.2018

Jetzt loslegen! Orchago 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen.